So schaffen Sie den Einstieg in die Zukunftsbranche Call-Center


1. Überprüfen Sie, ob die Tätigkeit im Call-Center für Sie überhaupt in Frage kommt. Der Job ist anstrengend und erfordert eine ausgeprägte Serviceeinstellung. Keine Chancen haben Menschen mit einem Sprachfehler oder starkem Dialekt.

2. Schauen Sie sich das Call-Center erst einmal einen halben Tag an. Achten Sie auf die Raumausstattung und das Betriebsklima. Sie müssen sich dort wohl fühlen.

3. Fragen Sie nach der Ausbildung. Gute Call-Center legen Wert auf eine umfassende Einarbeitung neuer Mitarbeiter.

4. Erkundigen Sie sich nach der Betreuung. Gute Call-Center bieten ihren Mitarbeitern eine intensive Betreuung durch die Teamleiter an.

5. Schauen Sie sich das Arbeitszeitmodell an. Je flexibler es ist und je mehr Mitspracherechte Sie haben, desto besser.

6. Fragen Sie nach den Perspektiven. Lassen Sie sich jedoch nicht mit leeren Worten abspeisen. Wichtig für den Aufstieg: Es muß verschiedene Tätigkeitsfelder geben, und Sie müssen problemlos in andere Bereiche wechseln können.

7. Suchen Sie sich ein Call-Center mit Zukunft. Dazu gehört, daß neue Medien wie das Internet bereits genutzt werden. Das eröffnet Ihnen neue Beschäftigungsmöglichkeiten. Einfache Tätigkeiten wie Adressenaufnahme übernimmt in Zukunft ohnehin der Sprachcomputer.

8. Zeigen Sie Interesse und engagieren Sie sich. Wie schnell Sie Karriere machen, hängt vor allem von Ihnen selbst ab.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

(C) Copyright 2017  ADMG Ltd.  All Rights Reserved.